4. Marketing

Unter Marketing versteht man die Ausrichtung aller Unternehmensaktivitäten auf kundengerechte d.h. bedürfnisgerechte Leistungen. Unter diesem Überbegriff wird demnach auch die Wahl der Zielmärkte und Zielgruppen für Public Relations, Werbung und Verkauf, sowie für die Produkt-, Service- und Preispolitik eingeordnet (Pleitner et al. 1997, S. 43). Mit dem Internet hat sich in den letzten Jahren ein neues Marketinginstrument etabliert, welches sich von den bisherigen Instrumenten in vielen Punkten unterscheidet und für einen Onlineshop eine grosse Bedeutung spielt (Chaffey et al. 2001, S. 34ff.). Die richtige Kombination der gewöhnlichen  und neueren Marketinginstrumente führt zum Erfolg. Laut Heuscher et al. (2002) ist es sinnvoll, die Marketingplanung eines Businessplans in die drei Abschnitte Markt und Wettbewerb, Zielmarkt und Marketing-Mix zu unterteilen (S. 73).

» 4.1 Markt und Wettbewerb
» 4.2 Zielmarkt
» 4.3 Marketing-Mix





zurück  Nach Oben Weiter